Über die Fahrschule Daniel Kühnert

Die "Wurzeln" unserer Fahrschule

Mein Vater, Rolf Kühnert, und meine Mutter, Gudrun, eröffneten 1991 die Fahr­schule Rolf Kühnert im Auto­zentrum Fischer in Jena-Zwätzen für die Führer­schein­klassen B, BE, A1 und A.
Als Kraft­fahr­zeug­ing­en­eur und Päda­goge, führte mein Vater viele Fahr­schüler mit Kompe­tenz und Spaß zum Erfolg – der Fahr­er­laub­nis. Natür­lich immer mit tat­kräftiger Unter­stützung meiner Mutter der "guten Seele" unserer Fahr­schule.

Daniel Kühnert, Fahrlehrer

Nach einer Ausbildung zum Kauf­mann im Einzel­handel und Aus­übung des Berufes, diente ich vier Jahre bei der Bundes­wehr als Transport­gruppen­führer. 2000-2001 absolvierte ich meine Aus­bildung zum Fahr­lehrer und arbeitete, seit 2001 als angestellter Fahr­leher, für die Klassen B, BE, A1 und A, im Familien­betrieb.
Am 01.12.2008 eröffnete ich die Fahr­schule Daniel Kühnert. Unter dem Motto – Fahr­schule soll Spaß machen – werden meine Fahr­schüler zum ersehn­ten Ziel geführt.

Jens Czock, Fahrlehrer

Jens arbeitet seit Juni 2009 in unserer Fahr­schule als Fahr­lehrer der Klasse B. Seine lang­jährige Berufs­er­fah­rung, über 18 Jahre, sind eine enorme Be­reich­er­ung für uns und unsere Fahrschüler. Er strahlt die Ruhe und Geduld aus, welche einen guten Fahr­lehrer aus­machen.